Vorschau

Hier finden Sie eine Übersicht und Vorschau anstehender Termine.

Zwei Löwen Grube: Bischof Overbeck – Perspektiven eines Bischofs in Zeiten der Globalisierung

Zwei Löwen Grube: Bischof Overbeck – Perspektiven eines Bischofs in Zeiten der Globalisierung

Dr. Franz-Josef Overbeck, geboren in Marl, ist der Bischof von Essen, im Volksmund auch Ruhrbischof genannt. 2007 wurde der promovierte Theologe von Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof ernannt und übernahm 2009 als vierter Bischof von Essen die Leitung des Ruhrbistums.

Overbeck ist zudem Vorsitzender der Bischöflichen Kommission Adveniat sowie der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen in der Deutschen Bischofskonferenz. Er ist Militärbischof und Delegierter der deutschen Bischöfe in der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE).

Weiterlesen
ZLK-Wirtschaftsforum: Energiewende, Photovoltaik und Co.

ZLK-Wirtschaftsforum: Energiewende, Photovoltaik und Co.

Soll ich oder soll ich nicht?

Prof. Dr.-Ing. Christof Wetter, Professor des Fachbereichs Energie, Gebäude, Umwelt an der FH Münster trägt vor zum Thema „Photovoltaikanlagen auf Einfamilienhäusern in Kombination mit Batteriespeichern und Elektromobilität“.
Eine Frage, die nicht nur Hauseigentümer beschäftigt.

Sind die Diskussionen politisch motiviert oder macht es auch aus wirtschaftlichen Gründen Sinn, heute an die Technik von morgen zu denken?

Prof. Wetter wird für uns diese und die damit einhergehende Fragen nicht nur aus der Sicht der Wissenschaft beantworten

Die Gastronomie serviert ein Tellergericht.

Weiterlesen
Sherry- und Portwein-Tasting

Sherry- und Portwein-Tasting

Nach Whisky-, Rum- und Gintastings sind Sie nun herzlich eingeladen, die Geheimnisse der zwei traditionsreichsten Weingattungen der Welt kennenzulernen: Sherry- und Portwein. Begleitet werden diese feinen Weine von einem Vier-Gänge-Menü aus der Küche unseres Castellans, während Sie noch Wissenswertes rund um Historie, Handwerk und Geschmack erfahren. Ein kulinarisches Highlight, welches Sie nicht verpassen sollten!

Durch den Abend führt Sie Michel Ruwisch, Einwanderer aus Kiel, der seit mehr als 20 Jahren im Fachhandel für Wein und Spirituosen arbeitet und die Rolle des Guides auf dem Weg ins Wunderland alkoholischen Genusses übernimmt. Wie wusste bereits Salvador Dalí: „Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, er entdeckt Geheimnisse.“

Kostenbeitrag 39,00€

Weiterlesen
ZLK-Feuilleton: Zoodirektorin Dr. Simone Schehka

ZLK-Feuilleton: Zoodirektorin Dr. Simone Schehka

Frau Dr. Simone Scheka, frühere Kuratorin und seit Juli letzten Jahres Geschäftsführerin im Allwetterzoo Münster, wird uns in Ihrem Vortrag am 02.11.2021 um 19:30 Uhr über gesellschaftliche Aufgaben des Zoos und den Masterplan 2030 plus, das Projekt Meranti-Halle informieren.

Zu der Veranstaltung gibt es einen Sektempfang und die Gastronoie serviert ein Tellergericht

Weiterlesen
Gespräche in der Unterhaltung: Arnt Wenger, Polizeihauptkommissar a.D.

Gespräche in der Unterhaltung: Arnt Wenger, Polizeihauptkommissar a.D.

Gespräche in der Unterhaltung bilden ein langjährig-traditionelles und niedrig-schwelliges Gesprächsangebot mit einem Referenten im Klubzimmer unseres Zwei-Löwen-Klubs.

Als Diplom-Verwaltungswirt und erster Polizeihauptkommissar a.D. hat unser Klubmitglied Arnt Wenger, den Polizeiberuf in seiner mehr als 40- jährigen Dienstzeit von der Pike auf erlernt. Er hat in zahlreichen Dienststellen Städten und in den unterschiedlichsten Verwendungen seinen Dienst absolviert und dabei natürlich auch sehr viele Eindrücke aufgenommen und Dinge buchstäblich „erlebt".

Seine letzte Position bis Ende 2017 war die des Leiters der Polizeiwache an der Moltkestraße hier in Münster. Seine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse aus dieser langen Zeit bei der Polizei wird er den Zuhörern an diesem den Abend bestimmt kurzweilig vermitteln und mit ihnen ins Gespräch kommen!

Weiterlesen
Festlicher Herbstball

Festlicher Herbstball

Am Samstag, den 13. November 2021 um 19:00 Uhr lädt der Präsident zum traditionellen Herbstball in den Zwei Löwen-Klub. Durch den Abend führt die renommierte Gala-Band Greencard, deren musikalisches Repertoire vom Standardtanz über jazzige Klänge bis zum Soul reicht.

Kulinarisch lassen wir uns von Familie Bäumer und ihrem Team verwöhnen. Zu späterer Stunde sorgt DJ Stee für heiße „Beats“ und hält uns hoffentlich lang auf der Tanzfläche. Cocktails und weitere Überraschungen runden unser lang erwartetes festliches Highlight ab.

Merken Sie sich diesen Termin daher unbedingt vor! Die begrenzte Kartenzahl ist ab dem 15.10.2021, 15 Uhr bei der Gastronomie zu erhalten. Beachten Sie, dass die Veranstaltung nur unter strikter Beachtung der maßgeblichen Covid-19-Auflagen durchgeführt wird.

Kostenbeitrag für Empfang, Menü, Tafelwasser und Mitternachtssnack
Mitglieder: p.Pers. 85,00 €
Gäste: p.Pers. 105,00 €

Weiterlesen
Stutenkerlbacken bei Tollkötter

Stutenkerlbacken bei Tollkötter

Am Mittwoch, den 17.11.2021 findet um 15:30 Uhr das traditionelle Stutenkerlbacken für unsere Kleinen in der Tollkötter-Backstube an der Meersmannstiege 33 statt.

Die Kinder und ihre Eltern oder auch Großeltern werden in sehr netter voradventlicher Atmosphäre von der Familie Bunghardt und ihren Bäckern angeleitet.

Weitere Informationen: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Wir hoffen und gehen davon aus, dass die Veranstaltung nicht Corona-bedingt abgesagt wird.
Bitte informieren Sie sich dennoch kurz vorher auf der Website des Zwei-Löwen-Klubs und beachten Sie evtl. E-Mails.
Weiterlesen
Generalversammlung

Generalversammlung

Einladung an alle ordentlichen Mitglieder des Zwei-Löwen-Klubs zu Münster

Nach dem traditionellen Gänseessen lädt der Präsident zur Generalversammlung.

Tagesordnung:
1. Bericht des Präsidenten
2. Bericht des Schatzmeisters
3. Bericht des Hauswarts
4. Neuwahl des Vorstands und der Mitglieder des Aufnahmeausschusses
(abweichend von § 16 der Satzung für die Dauer eines Jahres)
5. Verschiedenes

Aufgrund der Planung des Gänseessens sind Anmeldungen unbedingt erforderlich.

Weiterlesen
Ein geführter Spaziergang durch Münster zur Zeit der Friedensverhandlungen

Ein geführter Spaziergang durch Münster zur Zeit der Friedensverhandlungen

Ein geführter Rundgang zu abendlicher Stunde durch Münsters historische Altstadt:

im flackernden Licht der Laterne erzählt die Frau des Türmers vom Arbeitsalltag ihres Mannes, der hoch oben auf dem Turm von St. Lamberti über die Stadt blickt. Dort hält er die Brandwache und warnt die Bürger Münsters mit dem Tuten seines Horns vor Bränden und Feinden. Warum das aber nicht immer funktionierte und allerhand weitere Details aus dem Alltagsleben der Münsteraner vor gut 400 Jahren können Sie bei diesem Bummel durch die dunklen Gassen erleben, vorbei an den geschichtsträchtigen Häusern des Prinzipalmarktes und der Domfreiheit. Sie tauchen ein in die Zeit des 17. Jahrhunderts, wenn die Türmersgattin im historischen Gewand vom prächtigen Leben des Adels, vom Geschick der Kaufleute und den Nöten der kleinen Leute anschaulich berichtet. Begleiten Sie uns auf diese lebendige Zeitreise. Wir treffen uns um 19:00 Uhr am Brunnen vor der Lambertikirche - Dauer max. 1,5 Stunden.
Weiterlesen
Besuch der Feuerwehr | Feuerwache I

Besuch der Feuerwehr | Feuerwache I

Unsere Mitglieder und Gäste haben die Möglichkeit zur Besichtigung der Hauptfeuerwache am York-Ring.
Wir treffen uns um 19.30 Uhr vor der Wache am York-Ring 25.

Weiterlesen
ZLK-Feuilleton: Meteorite – Zeugen der Entstehung des Sonnensystems

ZLK-Feuilleton: Meteorite – Zeugen der Entstehung des Sonnensystems

Dr. Knut Metzler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Planetologie an der WWU, Münster

Dr. Metzler befasst sich in seinen Studienschwerpunkten unter anderem mit der Entstehung fester Körper in Sonnensystemen. Da aufgrund geologischer Aktivitäten alle frühen Gesteine der Erde zerstört wurden, lassen sich die Details zur Entstehung des Sonnensystems und unserer Erde nur aus den Untersuchungen von Meteoriten ableiten. Der Vortrag widmet sich den Ergebnissen dieser Untersuchungen und zeichnet ein Bild der Entstehung unseres Sonnensystems vor 4,567 Milliarden Jahren.

Sektempfang und Tellergericht

Weiterlesen
Sonntagsmatinee mit Nasung Kim, Gewinnerin des Steinway Förderpreises 2021

Sonntagsmatinee mit Nasung Kim, Gewinnerin des Steinway Förderpreises 2021

Unser Gast, die junge Pianistin Nasung Kim, gewann den Steinway Förderpreis Münster 2021 gegen eine starke internationale Konkurrenz. Die Künstlerin verbindet – so das Votum der Jury - pianistische Virtuosität mit „sehr, sehr ausdrucksstarker und zugleich strukturierter Interpretation“. Auf dem Programm stehen Werke der Romantiker Robert Schumann und Frédéric Chopin. Der ZLK stellt für diese Matineé einen Konzertflügel aus der münsteraner Steinway-Galerie zur Verfügung.

Die gebürtige Süd-Koreanerin vervollkommnet ihr Können z. Z. an der Musikhochschule Münster (Klasse: Prof. Keller). Ihr Beispiel verdeutlicht, dass die Universität Münster eine große Anziehungskraft auf Hochbegabte aus aller Welt ausübt, auch und insbesondere aus asiatischen Ländern.

Konzertdatum: 28.11.2021
Einlass: 10:30, Konzertbeginn 11:00 Uhr, Konzertende etwa 13:00 Uhr
In der Pause gibt es einen Sektempfang.

Im Anschluss des Konzertes wird ein adventliches Mittagessen von Familie Bäumer angeboten. Möchten Sie dieses Angebot wahrnehmen, dann melden Sie sich bitte zum adventlichen Mittagessen - in der separaten Veranstaltung - zusätzlich an.

Weiterlesen
adventlichen Mittagessen im Anschluss an die Sontagsmatinee

adventlichen Mittagessen im Anschluss an die Sontagsmatinee


Im Anschluss an das Klavierkonzert von Nasung Kim, der Gewinnerin des Steinway-Förderpreises, kann im Hasezimmer des Zwei-Löwen-Klubs ein festliches Mittagessen eingenommen werden. Bitte melden Sie sich hierzu separat an. Eine vegetarische Alternative kann bei Familie Bäumer angefragt werden.

Das Menü beinhaltet:

Ofenfrischer Gänsebraten mit Rotkohl, kleinem gefüllten Apfel Maronen und Kartoffelklößen

Ragout von der Williamsbirne mit Vanille Crème Brûlée und hausgemachtem Lebkucheneis

Der beginn des Mittagessens ist für ca. 13:15 Uhr geplant.

Weiterlesen
ZLK-Wirtschaftsforum: „Die Tunnel-im-Tunnel-Methode“

ZLK-Wirtschaftsforum: „Die Tunnel-im-Tunnel-Methode“

In seinem Vortrag nimmt uns Prof. Mähner mit unter die Erde und zeigt anhand der Sanierung des Petersberg Tunnels an der Mosel eine Methode auf, wie bei laufendem Bahnbetrieb das Tunnelprofil aufgeweitet wurde. Eine Methode, die dort weltweit erstmalig angewandt wurde.

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Mähner ist Professor des Fachbereichs Bauingenieurwesen an der FH Münster

Die Gastronomie serviert ein Tellergericht.

Weiterlesen
Nikolaus im ZLK

Nikolaus im ZLK

Nikolaus, komm in unser Haus!

Auch 2021 haben wir den Nikolaus in unser festlich geschmücktes Klubhaus eingeladen.

Wir freuen uns auf eine gemütliche Einstimmung in die Weihnachtszeit, auf kleine Vorführungen für den Nikolaus, Gedichte und viel gemeinsames Singen.

Die Veranstaltung eignet sich besonders für Familien mit kleinen Kindern, Großeltern, Enkel, Patenkinder und Nikolaus-Fans.

Sonntag, 05. Dezember 2020, 15.30 Uhr

Kosten: 12,50 € pro Erwachsener für Kaffee und Kuchen, 5€ pro Kind für die Nikolaustüte

Weiterlesen
ZLK Wirtschaftsforum: Vortragsabend mit Dr. Ulrich Wessels, Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer

ZLK Wirtschaftsforum: Vortragsabend mit Dr. Ulrich Wessels, Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer

Die Anwaltschaft im digitalen Zeitalter – Nationale und Europäische Herausforderungen

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft macht auch vor der vermeintlich konservativen und wenig technikaffinen Rechtspflege nicht halt. Der Einzug neuer Technologien beschränkt sich dabei nicht auf den Einsatz von Hilfsmitteln zur Abfassung von Schriftsätzen, zur Verwaltung von Akten oder zur Kommunikation. Vielmehr übernehmen Logarithmen offenbar teilweise schon die Rechtsberatung selbst. Wieder einmal ist der Rechtsdienstleistungsmarkt im Umbruch. Dies verlangt auch eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Prinzipien des Rechtsstaats und des anwaltlichen Berufsrechts.

Wir freuen uns sehr, dass sich der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer, Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Wessels, nach der Corona-bedingten Absage der ursprünglichen Termine erneut bereit erklärt hat einen Vortrag zu diesem Thema zu halten. Er wird zudem einen Überblick über die Struktur und die Aufgaben der Bundesrechtsanwaltskammer geben, rechtsstaatliche (Fehl-)Entwicklungen aufzeigen sowie Fragen des Verbraucherschutzes und der außergerichtlichen Streitbeilegung behandeln.

Dr. Ulrich Wessels ist seit 1988 Rechtsanwalt in Münster, zudem Fachanwalt und Notar. Seit vielen Jahren engagiert er sich in der berufsständischen Selbstverwaltung, zunächst als Vorstandsmitglied, später als Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm. Seit 2018 ist Dr. Wessels Präsident der BRAK.

Zu diesem Vortrag serviert die Gastronomie ein Tellergericht.

Weiterlesen