Zwei Löwen Grube: Dr. rer. pol. Philipp Freiherr Heereman gibt uns einen Überblick über den „Patienten Wald?!“

Was macht unserem Wald, der uns den nicht unwichtigen Rohstoff Holz liefert und zugleich ein unverzichtbarer Bestandteil für unser Klima und auch unsere heimische Faune darstellt, zu schaffen? Welche Auswirkungen haben die klimatischen Veränderungen Sturm, Borkenkäfer, Dürre? Wie ist unter ökologischen und ökonomischen Aspekten auf diese Veränderungen zu reagieren? Und vor allem die Frage: Ist die Forstwirtschaft eher Retter, Opfer oder Täter?

Herr Dr. Freiherr Heereman wird uns in seiner Funktion als Vorsitzender des Waldbauerverbandes NRW mit „in unsere Wälder“ nehmen und gerne Rede und Antwort auf unsere Fragen stehen.

Matthias Krämer