Essen mit Vortrag: „„Die Abstammung als Rechtsbegriff – Von der sozial-familiären Beziehung bis zur Leihmutterschaft in der Rechtsprechung des BGH““ mit Prof. Dr. Frank Klinkhammer

Geboren 1961 in Euskirchen. Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Universität Bonn. Richter seit 1990, seit 1997 in Familiensachen tätig. 1993 bis 1999 Richter am Amtsgericht in Moers. 1999 bis 2008 Richter am Oberlandes-gericht in Düsseldorf, dort u.a. auch mit der Betreuung der Düsseldorfer Tabelle befasst. 2008 Wahl zum Richter am BGH, seitdem Mitglied des XII. Zivilsenats, seit 2012 stellvertretender Vorsitzender. Vielfältige Lehr- und Vortragstätigkeiten, u.a. in der Rechtsanwaltsfortbildung. Sachverständiger des Deutschen Bundestags für die Unterhaltsreform 2008 und die FGG-Reform 2009. Mitglied des Beirats der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht. Seit 2017 Honorarprofessor für Bürgerliches Recht der Philipps-Universität Marburg.