Zwei Löwen Grube: Winfried Nachtwei (ehem. MdB) – Terminverschiebung

Achtung: neuer Termin am 06.09.2021



Deutsche Auslandseinsätze: Bilanz, Erfahrungen, Schlussfolgerungen / hat sich das alles gelohnt?“


Seit den Neunzigerjahren engagiert sich die Bundeswehr dauerhaft und teilweise langjährig in Auslandseinsätzen. Anfangs in
Bosnien, später in Kosovo bis zum Kampfeinsatz in Afghanistan.
Aktuell ist die Truppe in Europa, Asien und Afrika sowie im Mittelmeer im Einsatz. Angesichts dieser vielfältigen, schwierigen
und langdauernden Einsätze und vor dem Hintergrund des laufenden Rückzugs der Bundeswehr aus Afghanistan, einem inzwischen fast 20 Jahre laufendem Einsatz, ist es sicher angemessen einmal zu bilanzieren: welche Erfahrungen haben wir über die Jahre, nicht nur in Afghanistan sondern auch in anderen Ländern, gemacht und welche Konsequenzen müssen wir daraus für zukünftige Mandate und Auslandseinsätze ziehen?



Wir freuen uns sehr, dass Winfried Nachtwei, ehem. MdB für Bündnis90/Die Grünen, und ausgewiesener Experte in den Themengebieten „Sicherheit, Friedens- und Abrüstungspolitik“ sich bereit erklärt hat, zu uns Im Rahmen einer Zwei-Löwen-Grube zu referieren.


Termin: 06.09.2021, 19:30 Uhr in der ZLK Löwengrube