Essen mit Vortrag: „Der Iran-Konflikt – Wurzeln, aktueller Stand und Perspektiven“ von Herrn Volker Schlegel, Botschafter und Staatsrat a.D

Die Entwicklung im Iran ist fast täglich Gegenstand der Berichterstattung in den Medien: dieses Land spielt nicht nur in der Nahost-Region eine wichtige Rolle, um eine zukünftige Friedensordnung in der Region zu finden. Auch in der internationalen Wirtschaftspolitik ist Iran ein wichtiger Player. So verfügt das Land über die größten Gas- und die viertgrößten Erdöl-Vorräte der Welt. Die junge Bevölkerung (über 80 % der 80 Mio. Einwohner sind unter 40) hatte den Versprechungen der Vertragspartner des Atomdeals geglaubt, dass nach dessen Abschluss Geschäfte gemacht werden könnten wie früher. Diese Erwartungen an einen Aufschwung der iranischen Wirtschaft und damit des Lebensstandards im Land sind enttäuscht worden, u.a., weil die USA ihre Zusagen nicht eingehalten und wichtige Sanktionen beibehalten haben. Dieser aktuellen Lage widmet sich der Vortrag von Herrn Volker Schlegel, Botschafter und Staatsrat a.D.